Weg

Silke Gorges

Silke

Auszubildende

Team-Training und Soft Skills für Azubis

Soft Skills als Handlungskompetenzen sind zusätzlich zu den spezifischen Fachkompetenzen wichtige Fähigkeiten, die alle Auszubildenden benötigen, unabhängig von ihrer fachlichen Orientierung.

Für eine erfolgreiche Zusammenarbeit und eine gute Ausbildung ist es extrem wichtig, dass die jungen Menschen über grundlegende soziale Kompetenzen und Schlüsselqualifikationen verfügen, die jedoch im Elternhaus nicht mehr vermittelt wurden.

Diese Handlungskompetenzen helfen ihren Auszubildenden selbstbewusst und sicher auf andere zuzugehen, mit neuen und unerwarteten Situationen zurecht zu kommen, eigenverantwortlich und selbstständig zu handeln, sowie respekt- und verantwortungsvoll im Team zu arbeiten.

Inhalte und Ziele des Azubi-Trainings sind die Stärkung und Sensibilisierung folgender Schwerpunkte:                                                                                 

  • Soziale Kompetenz                                                                                  
  • Kommunikative Kompetenz 
  • Teamfähigkeit
  • Selbstvertrauen       
  • Selbstbewusstsein
  • Eigenverantwortung
  • Wertschätzung
  • Achtsamkeit
  • Flexibilität
  • Einfühlungsvermögen
  • Kritikfähigkeit
  • Selbstdisziplin
  • Respekt
  • Aufrichtigkeit
  • Durchsetzungsvermögen
  • Ausdauer
  • Kooperationsfähigkeit
  • Geduld
  • Zuverlässigkeit
  • Pünktlichkeit

"Mit einer Hand lässt sich kein Knoten knüpfen"
(Mongolisches Sprichwort)

 

STARK DURCHS LEBEN führt mit Auszubildenden spezifische Schulungen und Seminare durch, die ihnen bei einem erfolgreichen Start ins Berufsleben helfen und Unternehmenswerte vermitteln. Ressourcen werden gefördert, sowie Kompetenzen bewusst gemacht, trainiert und vertieft.

Jedes Seminar wird individuell auf die Gruppe abgestimmt. Im Vorfeld werden Inhalte und Ziele abgesprochen und dann gruppenspezifisch durchgeführt.
Sie als Firma legen die Schwerpunkte fest, die Module können auch aus verschiedenen Themen kombiniert werden.

Die Trainings und Seminare werden je nach Thema im In-oder Outdoorbereich angeboten und können als Inhouse-Schulung durchgeführt werden.
 

Team - Training

Bei außergewöhnlichen Aktivitäten oder in der Natur werden Gruppen herausgefordert und wachsen schneller zusammen.
Sie haben zusammen Spaß, lernen sich besser kennen und erleben die Grundlagen der Zusammenarbeit im Team auf erlebnispädagogischer Basis.  

Inhalte der Seminare können sein:
  • Kooperations- und Teamaufgaben
  • Gemeinsame Zieldefinition
  • Problemlösung im Team                                                            
  • Klare Kommunikation
  • Vertrauen in sich und andere
  • Rücksichtnahme
  • Sich gegenseitig besser kennen lernen
  • Selbstbewusstsein stärken
  • Selbstbild und Fremdbild abgleichen
  • Übernahme von Verantwortung
  • Zuhören, hinschauen, handeln lernen
  • Rollen im Team und deren Stärken und Schwächen erkennen - Was macht ein gutes Team aus?
  • Schnittstellenproblematik
  • Sich gegenseitig Feedback geben
  • Umgang mit Fehlern und Kritik
  • Motivation und Effektivität durch Wertschätzung
  • Zusammen erreichen wir mehr – der Sinn von Unterstützung!
  • Ausdauer, Frustrationstoleranz


Persönlichkeitsstärkung, Auftreten und Kommunikation

Ein sicheres Auftreten im Kundenkontakt, bei Verhandlungen oder im Kollegenkreis ist von großer Bedeutung.

Inhalte der Seminare können sein:

  • Körpersprache, Gestik, Mimik                                                                           
  • Kommunikation, Rhetorik
  • Souveränes, selbstbewusstes Auftreten
  • Erkennen von eigenen Stärken und Schwächen
  • Stärkun der Persönlichkeit
  • Fähigkeit zur Problemlösung
  • Gesprächsführung, Improvisation
  • Umgang mit „Black outs“, freies Reden
  • Gesprächs- und Feedback-Regeln  
  • Wertschätzendes Verhalten, Empathie
  • Bewerbertraining
  • Knigge - Umgangsformen im Berufs- und Privatleben
  • Äußeres Erscheinungsbild               
 
"Suche nicht nach Fehlern. Suche nach Lösungen"
(Henry Ford)

Moderation Silke

Seminarangebote

Seminarangebote

Hintergrund:

Jeder Mensch hat verschiedene Begabungen, Prägungen, Bedürfnisse und facettenreiche Fähigkeiten, die aber leider in der Schule, im Alltag, in der Familie oder im Beruf nicht immer erkannt oder gefördert werden. Gefühle und Bedürfnisse werden oft nicht ernst genommen oder verdrängt. Dadurch kommt es bei vielen Menschen zu Frustrationen, Unsicherheit, schwachem Selbstwertgefühl und wenig Selbstvertrauen. Oder auch zu Rücksichtslosigkeiten, fehlender Empathie, Respektlosigkeit, Egoismus, Desinteresse am Umfeld, Ziellosigkeit, schlechter Leistung, bis hin zu Gewalt.

Je nachdem, was ihnen als Auftraggeber wichtig ist, vermittele ich in meinen Seminaren Kompetenzen und Lösungen, durch die meine Teilnehmer/innen gestärkt werden und Handlungsoptionen bewusst machen.

Ich unterstütze Firmen, Behörden, soziale Träger und Schulen mit meinem Fachwissen.

 

"Lernen durch eigene Erfahrung und mit Spaß ist nachhaltiger und erfolgreicher"

Aus diesem Grund finden fast alle Seminare von "Stark durchs Leben" mit viel Praxisbezug, aktiven Übungen, immer neuen, flexiblen Methoden und Spielen statt, bei denen die Teilnehmer/innen viel lernen, Spaß zusammen haben, neue Blickwinkel bekommen und viel für sich mitnehmen können.

Die "Stark durchs Leben" Angebote bestehen aus verschiedenen Modulen, die je nach Zielsetzung kombiniert werden können:

Die Inhalte und Ziele eines Seminars oder Vortrages werden immer individuell nach den Wünschen der Kunden zusammengestellt und vor Ort an die jeweilige Zielgruppe und deren Bedürfnisse und Möglichkeiten angepasst.

"Die Dinge, die wir wirklich wissen, sind nicht die Dinge, die wir gehört oder gelesen haben. Vielmehr sind es die Dinge, die wir gelebt, erfahren und empfunden haben!

(Calvin M. Woodward)

Die Seminare können je nach Inhalt mit folgenden Alters - und Zielgruppen durchgeführt werden:

Individualität - Flexibilität - Spaß - Kompetenz - Erfolg - Motivation 

...das und Vieles mehr bekommen sie in meinen Seminaren


Stimmen - Von Teilnehmer/innen, Auftraggebern und Kooperationspartnern

Referenzen - Bisherige Kunden und Auftraggeber

Kinder stark machen

Vortrag / Elternabend

Kinder stark machen!

Wie helfe ich meinem Kind kein Opfer zu werden?

Dieser Abend soll Eltern helfen Fragen loszuwerden, Informationen zu erhalten, Ängste zu reduzieren Tipps und neue Anstöße für den Alltag mit ihren Kindern zu bekommen. Außerdem erhalten sie Infobroschüren und Material zu diesem Thema und es werden zur Ansicht themenbezogene Bücher für Kinder und Eltern ausliegen.

Kinder sollen selbstbewusst und selbstsicher durchs Leben gehen, damit sie nicht zu einem potenziellen Opfer werden. Dies ist eine wichtige und schwere Aufgabe für Eltern. An diesem Abend werde ich den Eltern unter anderem verschiedene Informationen zu möglichen Konflikt- und Gefahrensituationen von Kindern geben. Themen wie übergiffiges Verhalten, Belästigung, Gruppendruck, sexueller Missbrauch, Opfer-Täter-Beziehung, Gewalt von Erwachsenen gegen Kinder und Gewalt unter Kindern werden angesprochen.

Dieser Infoabend ist zum einen für die Eltern gedacht, deren Kind in einem Kurs “Gewaltprävetion, Selbstbehauptung und Selbstverteidigung” von mir waren, oder einen besuchen werden.
Zum anderen ist der Abend auch sehr interessant und informativ für Eltern, die sich zu diesem Thema informieren wollen, Fragen haben oder sich mit anderen Eltern austauschen möchten.
In Schulen und Kindergärten, in denen das Kindersicherheitstraining “Starke Kinder sagen Nein!” durchgeführt wird, sollte der Elternabend auf jeden Fall stattfinden.

Gerade in diesem Bereich der Erziehung haben Eltern oft viele Fragen, Unsicherheiten und Ängste. Wie schütze ich mein Kind vor Gefahr ohne es zu sehr zu behüten? Wann und von wem droht überhaupt Gefahr? Was erlaube ich meinem Kind? Wie kann ich ihm helfen sich durchzusetzen?....

Denn Eltern haben natürlich Angst um ihr Kind, Angst vor Entführung, sexuellem Missbrauch, Gewalt oder Belästigung. Doch wo sind im Alltag wirklich Gefahrensituationen und wie rede ich mit meinem Kind darüber, ohne neue Ängste zu wecken?

Auf diese und ähnliche Fragen bekommen sie Antworten und haben die Möglichkeit sich auszustauschen und Lösungen zu bekommen.

 

Ein sehr wichtiges und aktuelles Thema für den nächsten Elternabend im Kindergarten oder der Grundschule!

 

Vortrag/Elternabend zum Thema:

Kinder stark machen!

Wie helfe ich meinem Kind kein Opfer zu werden?

Kinder sollen selbstbewusst und selbstsicher durchs Leben gehen, damit sie nicht zu einem potenziellen Opfer werden. Dies ist eine wichtige und schwere Aufgabe für Eltern. An diesem Abend werde ich den Eltern unter anderem verschiedene Informationen zu möglichen Gefahrensituationen von Kindern geben. Themen wie Anmache, Belästigung, sexueller Missbrauch, Opfer-Täter-Beziehung, Gewalt von Erwachsenen gegen Kinder und Gewalt unter Kindern werden angesprochen.

Dieser Infoabend ist zum einen für die Eltern gedacht, deren Kind in einem Kurs “Gewaltprävetion, Selbstbehauptung und Selbstverteidigung” von mir waren, oder einen besuchen werden.
Zum anderen ist der Abend auch sehr interessant und informativ für Eltern, die sich zu diesem Thema informieren wollen, Fragen haben oder sich mit anderen Eltern austauschen möchten.
In Schulen und Kindergärten, in denen das Kindersicherheitstraining “Starke Kinder sagen Nein!” durchgeführt wird, sollte der Elternabend auf jeden Fall stattfinden.

Ein sehr wichtiges und aktuelles Thema für den nächsten Elternabend im Kindergarten oder der Grundschule!

Gerade in diesem Bereich der Erziehung haben Eltern oft viele Fragen, Unsicherheiten und Ängste. Wie schütze ich mein Kind vor Gefahr ohne es zu sehr zu behüten? Wann und von wem droht überhaupt Gefahr? Was erlaube ich meinem Kind? Wie kann ich ihm helfen sich durchzusetzen?....

Denn Eltern haben natürlich Angst um ihr Kind, Angst vor Entführung, sexuellem Missbrauch, Gewalt oder Belästigung. Doch wo sind im Alltag wirklich Gefahrensituationen und wie rede ich mit meinem Kind darüber, ohne neue Ängste zu wecken?

Dieser Abend soll Eltern helfen Fragen loszuwerden, Informationen zu erhalten, Ängste zu reduzieren und neue Anstöße für den Alltag mit ihren Kindern zu bekommen. Außerdem erhalten sie Infobroschüren und Material zu diesem Thema und es werden zur Ansicht themenbezogene Bücher für Kinder und Eltern ausliegen.

Zeig Courage

Kontakt

Silke Gorges
Geißbergring 36
67697 Otterberg
Telefon  +49 (0)6301 - 37118
Fax        +49 (0)6301 - 3896352
Mobil     +49 (0)172   - 6855245
Mail       Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!


Silke Gorges-Westrich

© 2018 Silke Gorges. All Rights Reserved.