Trage

Firmen und Behörden

Motivierte und stabile Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter stehen für Effektivität, Effizienz und Resilienz und sind verantwortlich für den Erfolg eines Unternehmens.
Sie vertreten die Werte ihres Arbeitgebers und arbeiten an gemeinsamen Zielen. 

Erfolgreiche Unternehmen benötigen starke Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, sowie verlässliche und kompetente Führungskräfte.
Die meisten Arbeitgeber bieten ihren Beschäftigten regelmäßige Weiterbildungsmöglichkeiten, um sich trotz der schnellen technologischen Fortschritte und den wechselnden, steigenden Kundenansprüchen gegenüber Konkurrenten behaupten zu können.
Zusätzlich gehen immer mehr Unternehmen im Rahmen ihrer Fürsorge und Fachkräftesicherung dazu über, weitere überfachliche Schulungen zu fördern, um ihren qualifizierten Mitarbeitern/innen einen attraktiven und gesundheitsförderlichen Arbeitsplatz zu bieten.

Menschen, die motiviert, handlungsfähig, respektvoll, stabil, couragiert und leistungsfähig sind, sorgen für ein gutes Betriebsklima und Erreichung der Unternehmensziele.

STARK DURCHS LEBEN versteht seine Aufgabe darin, die Bedürfnisse, Werte und Ziele Ihres Unternehmens zu unterstützen, Sozialkompetenzen zu fördern und stärken und somit den überfachlichen Aus- und Weiterbildungsbedarf Ihrer Belegschaft zu erfüllen.
 

"Letzten Endes kann mal alle wirtschaftlichen Vorgänge auf drei Worte reduzieren:

Menschen, Produkte und Profite. Die Menschen stehen an erster Stelle.

Wenn man kein gutes Team hat, kann man mit den beiden anderen nicht viel anfangen." 
     (Lee Lacoccca, amerik. Topmanager)

 

Ihr Nutzen:

Ich unterstütze Arbeitgeber und Beschäftigte im Bereich der betrieblichen Gesundheitsförderung, Teamstärkung und Sicherheit.
Besonders mit Hinblick auf die psychosoziale Belastung vieler Mitarbeiter/innen sind persönliche Handlungsoptionen, Ressourcenstärkung und respektvolles Miteinander elementare Punkte für eine angenehme und produktive Arbeitsatmosphäre.

Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, die sich an ihrem Arbeitsplatz wohl fühlen haben einen geringeren Krankenstand, sie sind leistungsfähiger und motivierter.
 

Meine Stärke liegt darin mit großem Fachwissen, Erfahrungsreichtum und einer Vielfalt an abwechslungsreichen und motivierenden Methoden Entwicklungen in Gang zu setzen, Kompetenzen zu vermitteln, Eigenverantwortung und Selbstständigkeit der Teilnehmer/innen zu stärken und mögliche Wege und Lösungen aufzuzeigen.
 

Dazu ist es für mich selbstverständlich flexibel und individuell auf meine Teilnehmer/innen einzugehen, vorhandene Stärken auszubauen und Handlungsalternativen bei Unsicherheiten und Schwächen zu erarbeiten. 

 

Gerne unterstütze ich Sie dabei, Ihre Mitarbeiter/innen und somit Ihre Unternehmenswerte zu stärken, damit Ihre Unternehmensziele effektiv und effizient erreicht werden.

Alle Schulungen und Workshops stimme ich individuell auf die Bedürfnisse und Wünsche meiner Auftraggeber und Teilnehmer/innen ab.
Wählen Sie aus meinem Repertoire die Schwerpunkte, Ziele und Inhalte für Ihre spezifische Inhouse-Schulung aus.
 


Eine Auswahl möglicher Schulungen:                         

Sicherheit im Umgang mit Konflikten und Gewalt
Workshops für Führungskräfte
Trainings mit Auszubildenden
Frauenspezifische Schulungen
Couragierte Mitarbeiter



 

ZC Zettel

Auszubildende

Team-Training und Soft Skills für Azubis

Soft Skills als Handlungskompetenzen sind zusätzlich zu den spezifischen Fachkompetenzen wichtige Fähigkeiten, die alle Auszubildenden benötigen, unabhängig von ihrer fachlichen Orientierung.

Für eine erfolgreiche Zusammenarbeit und eine gute Ausbildung ist es extrem wichtig, dass die jungen Menschen über grundlegende soziale Kompetenzen und Schlüsselqualifikationen verfügen, die jedoch im Elternhaus nicht mehr vermittelt wurden.

Diese Handlungskompetenzen helfen ihren Auszubildenden selbstbewusst und sicher auf andere zuzugehen, mit neuen und unerwarteten Situationen zurecht zu kommen, eigenverantwortlich und selbstständig zu handeln, sowie respekt- und verantwortungsvoll im Team zu arbeiten.

Inhalte und Ziele des Azubi-Trainings sind die Stärkung und Sensibilisierung folgender Schwerpunkte:                                                                                 

  • Soziale Kompetenz                                                                                  
  • Kommunikative Kompetenz 
  • Teamfähigkeit
  • Selbstvertrauen       
  • Selbstbewusstsein
  • Eigenverantwortung
  • Wertschätzung
  • Achtsamkeit
  • Flexibilität
  • Einfühlungsvermögen
  • Kritikfähigkeit
  • Selbstdisziplin
  • Respekt
  • Aufrichtigkeit
  • Durchsetzungsvermögen
  • Ausdauer
  • Kooperationsfähigkeit
  • Geduld
  • Zuverlässigkeit
  • Pünktlichkeit

"Mit einer Hand lässt sich kein Knoten knüpfen"
(Mongolisches Sprichwort)

 

STARK DURCHS LEBEN führt mit Auszubildenden spezifische Schulungen und Seminare durch, die ihnen bei einem erfolgreichen Start ins Berufsleben helfen und Unternehmenswerte vermitteln. Ressourcen werden gefördert, sowie Kompetenzen bewusst gemacht, trainiert und vertieft.

Jedes Seminar wird individuell auf die Gruppe abgestimmt. Im Vorfeld werden Inhalte und Ziele abgesprochen und dann gruppenspezifisch durchgeführt.
Sie als Firma legen die Schwerpunkte fest, die Module können auch aus verschiedenen Themen kombiniert werden.

Die Trainings und Seminare werden je nach Thema im In-oder Outdoorbereich angeboten und können als Inhouse-Schulung durchgeführt werden.
 

Team - Training

Bei außergewöhnlichen Aktivitäten oder in der Natur werden Gruppen herausgefordert und wachsen schneller zusammen.
Sie haben zusammen Spaß, lernen sich besser kennen und erleben die Grundlagen der Zusammenarbeit im Team auf erlebnispädagogischer Basis.  

Inhalte der Seminare können sein:
  • Kooperations- und Teamaufgaben
  • Gemeinsame Zieldefinition
  • Problemlösung im Team                                                            
  • Klare Kommunikation
  • Vertrauen in sich und andere
  • Rücksichtnahme
  • Sich gegenseitig besser kennen lernen
  • Selbstbewusstsein stärken
  • Selbstbild und Fremdbild abgleichen
  • Übernahme von Verantwortung
  • Zuhören, hinschauen, handeln lernen
  • Rollen im Team und deren Stärken und Schwächen erkennen - Was macht ein gutes Team aus?
  • Schnittstellenproblematik
  • Sich gegenseitig Feedback geben
  • Umgang mit Fehlern und Kritik
  • Motivation und Effektivität durch Wertschätzung
  • Zusammen erreichen wir mehr – der Sinn von Unterstützung!
  • Ausdauer, Frustrationstoleranz


Persönlichkeitsstärkung, Auftreten und Kommunikation

Ein sicheres Auftreten im Kundenkontakt, bei Verhandlungen oder im Kollegenkreis ist von großer Bedeutung.

Inhalte der Seminare können sein:

  • Körpersprache, Gestik, Mimik                                                                           
  • Kommunikation, Rhetorik
  • Souveränes, selbstbewusstes Auftreten
  • Erkennen von eigenen Stärken und Schwächen
  • Stärkun der Persönlichkeit
  • Fähigkeit zur Problemlösung
  • Gesprächsführung, Improvisation
  • Umgang mit „Black outs“, freies Reden
  • Gesprächs- und Feedback-Regeln  
  • Wertschätzendes Verhalten, Empathie
  • Bewerbertraining
  • Knigge - Umgangsformen im Berufs- und Privatleben
  • Äußeres Erscheinungsbild               
 
"Suche nicht nach Fehlern. Suche nach Lösungen"
(Henry Ford)

Ozean

Seminarangebote

Seminarangebote

Hintergrund:

Jeder Mensch hat verschiedene Begabungen, Prägungen, Bedürfnisse und facettenreiche Fähigkeiten, die aber leider in der Schule, im Alltag, in der Familie oder im Beruf nicht immer erkannt oder gefördert werden. Gefühle und Bedürfnisse werden oft nicht ernst genommen oder verdrängt. Dadurch kommt es bei vielen Menschen zu Frustrationen, Unsicherheit, schwachem Selbstwertgefühl und wenig Selbstvertrauen. Oder auch zu Rücksichtslosigkeiten, fehlender Empathie, Respektlosigkeit, Egoismus, Desinteresse am Umfeld, Ziellosigkeit, schlechter Leistung, bis hin zu Gewalt.

Je nachdem, was ihnen als Auftraggeber wichtig ist, vermittele ich in meinen Seminaren Kompetenzen und Lösungen, durch die meine Teilnehmer/innen gestärkt werden und Handlungsoptionen bewusst machen.

Ich unterstütze Firmen, Behörden, soziale Träger und Schulen mit meinem Fachwissen.

 

"Lernen durch eigene Erfahrung und mit Spaß ist nachhaltiger und erfolgreicher"

Aus diesem Grund finden fast alle Seminare von "Stark durchs Leben" mit viel Praxisbezug, aktiven Übungen, immer neuen, flexiblen Methoden und Spielen statt, bei denen die Teilnehmer/innen viel lernen, Spaß zusammen haben, neue Blickwinkel bekommen und viel für sich mitnehmen können.

Die "Stark durchs Leben" Angebote bestehen aus verschiedenen Modulen, die je nach Zielsetzung kombiniert werden können:

Die Inhalte und Ziele eines Seminars oder Vortrages werden immer individuell nach den Wünschen der Kunden zusammengestellt und vor Ort an die jeweilige Zielgruppe und deren Bedürfnisse und Möglichkeiten angepasst.

"Die Dinge, die wir wirklich wissen, sind nicht die Dinge, die wir gehört oder gelesen haben. Vielmehr sind es die Dinge, die wir gelebt, erfahren und empfunden haben!

(Calvin M. Woodward)

Die Seminare können je nach Inhalt mit folgenden Alters - und Zielgruppen durchgeführt werden:

Individualität - Flexibilität - Spaß - Kompetenz - Erfolg - Motivation 

...das und Vieles mehr bekommen sie in meinen Seminaren


Stimmen - Von Teilnehmer/innen, Auftraggebern und Kooperationspartnern

Referenzen - Bisherige Kunden und Auftraggeber

Stopp

Schulen und Kindergärten

Schulen haben einen vielfältigen Bildungsauftrag. Die Erwartungen, was Schulen leisten und bieten müssen, werden immer größer.
Der ursprüngliche Schwerpunkt liegt in der Vermittlung von Wissen und Können durch Lehrer an ihre Schülerinnen und Schüler.
Zusätzlich haben Schulen aber auch einen Erziehungsauftrag, bei dem es immer mehr um Wertevermittlung, Stärkung des Sozialverhaltens und Förderung der Persönlichkeiten und Kompetenzen geht.
Hier gibt es bei vielen Kindern immer größere Defizite, auch die Unterstützung und Vorbildfunktion der Eltern ist oft nicht mehr gegeben.


Kinder verbingen einen Großteil ihres Alltages in der Schule - sie sollten gerne in die Schule gehen und sich dort wohl fühlen.
Schülerinnen und Schüler lernen viel leichter, wenn sie Spaß zusammen haben, sich gegenseitig vertrauen und unterstützen.

Dazu gehört aber auch, dass sie sich an gemeinsame Regeln halten, Grenzen erkennen und akzeptieren, Gefühle ihrer Mitmenschen erkennen und entsprechend empathisch reagieren, sich gegenseitig helfen und respektvoll miteinander umgehen.
Diese Verhaltensweisen und Fähigkeiten fehlen leider häufig, so dass Konflikte, Mobbing und Gewalt einen immer größeren Raum im Alltag einnehmen.

In diesen Bereichen unter unterstütze ich Schulen als Spezialistin mit Seminaren zu folgenden Themen:

"Get 2-gether" -  Training zur Stärkung der Klassengemeinschaft und des Sozialverhaltens

"Starke Kinder sagen Nein!" - 
Sicherheitstraining zur Gewaltprävention und Stärkung der Persönlichkeit

"Fair geht vor" - 
Workshop zum Umgang mit Mobbing, Cybermobbing und Gewalt zur Stärkung von Mut und Zivilcourage

"Praxistag" -  Berufsvorbereitungstraining zum Einüben von sozialen Kompetenzen zur Berufsvorbereitung



Für Kindergärten gibt es speziell für Vorschulkinder das "Starke Kinder" Programm zur Vorbereitung auf den Wechsel in die Grundschule.

Im Rahmen von Studientagen und sonstigen Weiterbildungen führe ich Schulungen für Lehrer/innen und Erzieher/innen durch.
Zu allen Themen können auch Vorträge angeboten werden.

Tower of Power TN

Schulen und Kindergärten

Schulen haben einen vielfältigen Bildungsauftrag. Die Erwartungen, was Schulen leisten und bieten müssen, werden immer größer.
Der ursprüngliche Schwerpunkt liegt in der Vermittlung von Wissen und Können durch Lehrer an ihre Schülerinnen und Schüler.
Zusätzlich haben Schulen aber auch einen Erziehungsauftrag, bei dem es immer mehr um Wertevermittlung, Stärkung des Sozialverhaltens und Förderung der Persönlichkeiten und Kompetenzen geht.
Hier gibt es bei vielen Kindern immer größere Defizite, auch die Unterstützung und Vorbildfunktion der Eltern ist oft nicht mehr gegeben.


Kinder verbingen einen Großteil ihres Alltages in der Schule - sie sollten gerne in die Schule gehen und sich dort wohl fühlen.
Schülerinnen und Schüler lernen viel leichter, wenn sie Spaß zusammen haben, sich gegenseitig vertrauen und unterstützen.

Dazu gehört aber auch, dass sie sich an gemeinsame Regeln halten, Grenzen erkennen und akzeptieren, Gefühle ihrer Mitmenschen erkennen und entsprechend empathisch reagieren, sich gegenseitig helfen und respektvoll miteinander umgehen.
Diese Verhaltensweisen und Fähigkeiten fehlen leider häufig, so dass Konflikte, Mobbing und Gewalt einen immer größeren Raum im Alltag einnehmen.

In diesen Bereichen unter unterstütze ich Schulen als Spezialistin mit Seminaren zu folgenden Themen:

"Get 2-gether" -  Training zur Stärkung der Klassengemeinschaft und des Sozialverhaltens

"Starke Kinder sagen Nein!" - 
Sicherheitstraining zur Gewaltprävention und Stärkung der Persönlichkeit

"Fair geht vor" - 
Workshop zum Umgang mit Mobbing, Cybermobbing und Gewalt zur Stärkung von Mut und Zivilcourage

"Praxistag" -  Berufsvorbereitungstraining zum Einüben von sozialen Kompetenzen zur Berufsvorbereitung



Für Kindergärten gibt es speziell für Vorschulkinder das "Starke Kinder" Programm zur Vorbereitung auf den Wechsel in die Grundschule.

Im Rahmen von Studientagen und sonstigen Weiterbildungen führe ich Schulungen für Lehrer/innen und Erzieher/innen durch.
Zu allen Themen können auch Vorträge angeboten werden.

Schulen und Kindergärten

Schulen haben einen vielfältigen Bildungsauftrag. Die Erwartungen, was Schulen leisten und bieten müssen, werden immer größer.
Der ursprüngliche Schwerpunkt liegt in der Vermittlung von Wissen und Können durch Lehrer an ihre Schülerinnen und Schüler.
Zusätzlich haben Schulen aber auch einen Erziehungsauftrag, bei dem es immer mehr um Wertevermittlung, Stärkung des Sozialverhaltens und Förderung der Persönlichkeiten und Kompetenzen geht.
Hier gibt es bei vielen Kindern immer größere Defizite, auch die Unterstützung und Vorbildfunktion der Eltern ist oft nicht mehr gegeben.


Kinder verbingen einen Großteil ihres Alltages in der Schule - sie sollten gerne in die Schule gehen und sich dort wohl fühlen.
Schülerinnen und Schüler lernen viel leichter, wenn sie Spaß zusammen haben, sich gegenseitig vertrauen und unterstützen.

Dazu gehört aber auch, dass sie sich an gemeinsame Regeln halten, Grenzen erkennen und akzeptieren, Gefühle ihrer Mitmenschen erkennen und entsprechend empathisch reagieren, sich gegenseitig helfen und respektvoll miteinander umgehen.
Diese Verhaltensweisen und Fähigkeiten fehlen leider häufig, so dass Konflikte, Mobbing und Gewalt einen immer größeren Raum im Alltag einnehmen.

In diesen Bereichen unter unterstütze ich Schulen als Spezialistin mit Seminaren zu folgenden Themen:

"Get 2-gether" -  Training zur Stärkung der Klassengemeinschaft und des Sozialverhaltens

"Starke Kinder sagen Nein!" - 
Sicherheitstraining zur Gewaltprävention und Stärkung der Persönlichkeit

"Fair geht vor" - 
Workshop zum Umgang mit Mobbing, Cybermobbing und Gewalt zur Stärkung von Mut und Zivilcourage

"Praxistag" -  Berufsvorbereitungstraining zum Einüben von sozialen Kompetenzen zur Berufsvorbereitung



Für Kindergärten gibt es speziell für Vorschulkinder das "Starke Kinder" Programm zur Vorbereitung auf den Wechsel in die Grundschule.

Im Rahmen von Studientagen und sonstigen Weiterbildungen führe ich Schulungen für Lehrer/innen und Erzieher/innen durch.
Zu allen Themen können auch Vorträge angeboten werden.

Zeig Courage

Kontakt

Silke Gorges
Geißbergring 36
67697 Otterberg
Telefon  +49 (0)6301 - 37118
Fax        +49 (0)6301 - 3896352
Mobil     +49 (0)172   - 6855245
Mail       Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!


Silke Gorges-Westrich

© 2018 Silke Gorges. All Rights Reserved.