Führungskräfte

Führung und Konfliktklärung

Fairness und respektvolles Miteinander am Arbeitsplatz


Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern fehlt oft die Klarheit im Umgang mit Konflikten, Missständen oder Domino_Fragezeichen_hell_kompr.jpgMobbing. Sie wissen häufig nicht, wie sie mit belastenden und schwierigen Situationen unter Kollegen/innen oder mit Kunden umgehen sollen.
Dies führt zu Spannungen, Frustrationen, Konflikten, Unsicherheiten, Fehlern und erhöhtem Krankenstand. Hier benötigen sie die Unterstützung von ihren Vorgesetzen.

Hierfür ist es wichtig, dass es Leitlinien zu Werten, Führung und Zusammenarbeit gibt, an denen sich alle orientieren können. Neben der fachlichen Qualifikation als Vorgesetze/r, erwarten und benötigen Mitarbeiter/innen auch eine Führungspersönlichkeit, der sie vertrauen und auf die sie sich in schwierigen Situationen verlassen können.

Führungskräfte und Mitarbeiter/innen können jedoch nur gemeinsam erfolgreich sein, wenn gute Arbeitsbedingungen bestehen. Durch gegenseitige Wertschätzung und respektvolles Miteinander entsteht eine vertrauensvolle Arbeitsatmosphäre, in der auch Probleme gelöst werden können.

Führungskräfte haben eine große Verantwortung, sie sind Vorbilder und haben eine Fürsorgepflicht. Aber auch sie benötigen Leitlinien zur Orientierung, müssen Situationen richtig einschätzen können, Klarheit in ihrer eigenen Haltung haben und Handlungsoptionen kennen, um ihren Mitarbeitern/innen hilfreich zur Seite stehen zu können.


In speziellen Workshops für Führungskräfte werden die Unternehmenswerte und deren Umsetzung beleuchtet.
Richtlinien und Prozesse für ein respektvolles Miteinander und Präventionsmaßnahmen werden bei Bedarf gemeinsam erarbeitet.

Sie bekommen Klarheit und Rollensicherheit, damit sie sich den Herausforderungen stellen können, den Mut haben Entscheidungen zu treffen und ihren Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern hilfreich zur Seite stehen können.
 

„Ich weiss nicht, ob es besser wird, wenn es anders wird. Aber es muss anders werden, wenn es besser werden soll.“
(Georg Christoph Lichtenberg)

 

Mögliche Inhalte und Ziele:

  • Welche Werte sind in unserem Unternehmen wichtig?

  • Wie schätze ich die Situation bei uns ein?

  • Konflikte erkennen - Wo fangen Grenzüberschreitungen und Probleme an?

  • Meine Rolle - meine Haltung

  • Meine Wahrnehmung - meine Gefühle

  • Umgang mit Konflikten - Konfliktverhalten im Team

  • Welche Zuständigkeiten haben wir?

  • Führungsstile und ihre Wirkung

  • Was macht gute Führung und Klarheit für alle Beteiligten aus?

  • Leitlinien für respektvolle Führung und Zusammenarbeit

  • Konfliktlösung erarbeiten - Umgang mit Mobbing, respektlosem Verhalten und Grenzüberschreitung

  • Was erwarte ich von meinen Mitarbeitern?

  • Welche Möglichkeiten habe ich in Konflikt- und Gewaltsituationen?

  • Deeskalationsstrategien

  • Wie kann ein Klima der Wertschätzung, Offenheit und Ehrlichkeit geschaffen werden, das Freude an der Arbeit und Erfolg vermittelt?

  • Persönliche Entwicklungsplanung

     

Zeig Courage

Kontakt

Silke Gorges
Geißbergring 36
67697 Otterberg
Telefon  +49 (0)6301 - 37118
Fax        +49 (0)6301 - 3896352
Mobil     +49 (0)172   - 6855245
Mail       Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!


Silke Gorges-Westrich

© 2018 Silke Gorges. All Rights Reserved.